VFV DHM - Deutsche Historische Motorradmeisterschaft
Menu

DHM-Termine 2023



DHM-Nennungen

Bitte wählt nachfolgend die gewünschte Veranstaltung aus und folgt dem Link zum Nennportal.

Einen Leitfaden zur Online-Nennung findet Ihr am Ende dieser Seite oder in dieser Anleitung

Vergabe von Startplätzen bei überbuchten Veranstaltungen:

Zukünftig werden wir bei Veranstaltungen, bei denen die Starterfelder überbucht werden, besonders die Teilnehmer berücksichtigen, die an mehreren DHM-Veranstaltungen während der Saison teilnehmen.

Erst danach werden wir das Eingangsdatum der Nennung und des Nenngeldes als Kriterium für eine Startzusage zu Grunde legen.




DHM-Einschreibung 2022

Stichtag: Donnerstag, 31.03.2022



09.04. – 10.04.2022

Test- und Einstellfahrten Colmar Berg (L)
Circuit Goodyear Colmar Berg

(lizenzfrei)

Alle DHM-Klasse, Superbikes und Gaststarter

160 Euro Solo / Gespann
240 Euro Doppelstarter



15.05.2022

Kölner Kurs
Nürburgring

Veranstalter: MSC Porz



27.-29.05.2022

VFV Großer Preis der Stadt Most (CZ)
Autodrom Most



01.-03.07.2022

VFV Klassik GP Schleizer Dreieck
Schleizer Dreieck



30.-31.07.2022

VFV Klassik GP Colmar Berg (L)
Circuit Goodyear Colmar Berg



20.-21.08.2022

32. ADAC/VFV Schottenring Historic Grand Prix
Schottenring

Veranstalter: MSC Rund um Schotten

Nur DHM-Klassen A, E, F, H, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W.
Sonderläufe auf Einladung.



09.-11.09.2022

45. Hockenheim Classics
Hockenheimring

Vergabe von Startplätzen bei überbuchten Veranstaltungen:

Zu Veranstaltungen, bei denen die Starterfelder überbucht werden, werden wir besonders die Teilnehmer berücksichtigen, die an mehreren DHM-Veranstaltungen während der Saison teilnehmen.

Erst danach werden wir das Eingangsdatum der Nennung und des Nenngeldes als Kriterium für eine Startzusage zu Grunde legen.



                             

Ablauf der Online-Nennung:
1.) Sofern noch nicht vorhanden, einen Datensatz in der DHM-Zentralregistrierung neu anlegen.


Zur DHM-Zentralregistrierung…


Anschließend die Bestätigung des DHM-Nennbüros zur Freischaltung des Datensatzes abwarten.

2.) Vor der ersten Teilnahme an einer Veranstaltung die DHM-Online-Einschreibung durchführen.

3.) Aufruf der Online-Nennung zur jeweiligen Veranstaltung und Login mit Benutzername und Passwort aus der DHM-Zentralregistrierung.
Danach noch einmal auf Online-Nennung drücken.
Fahrer, und bei Gespannen auch Beifahrer, sowie Fahrzeug auswählen.
Button „Online-Nennung vorausfüllen“ drücken.
Ausfüllen der restlichen fehlenden Angaben im Online-Nennformular, wie z. B. FMN (z.B. DMSB für Deutschland) sowie Nenngeld für eure Klasse auswählen).
Nennung abschicken.

!! Bestätigung der Nennung über den Aktivierungslink, der mit der Eingangsbestätigung zugeschickt wird.!! Erst danach ist die Nennung gültig.

Doppelstarter drücken danach wieder auf Online-Nennung und wiederholen den Prozess.

4.) Vor der Veranstaltung: Druck der Nennbestätigung, welche vom Nennbüro per E-Mail an die Teilnehmer versendet wird.

Das Nenngeld und auch die Einschreibgebühr überweist Ihr bitte wie bisher an:

Veteranen-Fahrzeug-Verband, DHM Kasse 
Volksbank Staufen
IBAN DE37 6809 2300 0002 7890 00
BIC GENODE 61STF

Bitte auf dem Überweisungsträger die Startnummer, den Fahrernamen und die Veranstaltung/Rennstrecke angeben, damit eine eindeutige Zuordnung erfolgen kann.