VFV DHM - Deutsche Historische Motorradmeisterschaft
Menu
Lizenzen

Für die Teilnahme an der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft müssen Fahrer und Beifahrer Inhaber einer Lizenz der Klassifizierung A, B oder H sein. Fahrer/Beifahrer mit diesen Lizenzen nehmen auch an der VFV-Klassenwertung teil.

Wer nur an der Klassenwertung teilnehmen möchte, kann dies auch mit einer C-Lizenz oder einer DMSB-Race-Card tun. Letztere ist neu und kann über die DMSB-App oder die DMSB-Website erworben werden. C-Lizenz und Race-Card gelten ab 2019 auch für Veranstaltungen im Ausland.

Alle ausländischen Teilnehmer müssen, sofern sie nicht Inhaber einer der oben genannten Lizenzen oder einer anderen nationalen Lizenz sind, eine DMSB-Startzulassung/Race-Card  beantragen.

Fragen zu den Lizenzen beantworten beim DMSB Maria Adamidou, Petra Eitel und Oliver Peltz, Tel 069/633007-0.

Wie bereits in 2018, kann die DHM an der Strecke keine Lizenzen mehr verkaufen. Der DMSB sieht diese sog. Tageslizenzen nicht mehr vor. Wer keine Lizenz hat, kann an der Veranstaltung nicht teilnehmen.