VFV DHM - Deutsche Historische Motorradmeisterschaft
Menu
Der DHM-Osterhase bringt uns was !

Der DHM-Osterhase bringt uns was !

By In Allgemein On 1. April 2018



Liebe Fahrer- und Beifahrerkollegen

Es macht nicht nur riesig Spaß bei Der DHM mitzufahren, wir bekommen nunmehr auch Unterstützung.

Erfahrungsgemäß neigen wir dazu unser DHM-Licht unter den Scheffel zu stellen. Sich eine klassische Motorrad-Sportveranstaltung anzuschauen ist in. Die optischen und akustischen Erlebnisse bei der DHM entstammen einer Zeit wo der heute reife Fahrer, sehr ambitioniert war, es sich aber nicht leisten konnte selbst Rennen zu fahren. Aus Sicht des gut 50 er Durchschnittsalters, die Zeiträume 1975 plus / minus 15 Jahre, bzw. älter. Heute kann der Biker bequem und günstig unsere DHM-Läufe genießen und sich im Fahrerlager fachkundig machen. Ja, er kann sogar zu bezahlbaren Rahmenbedingungen selbst einsteigen.

Allerdings müssen wir noch an unserem Bekanntheitsgrad arbeiten. Die meisten Biker kennen uns nicht und wissen nicht wann wir was, wo durchführen. Hier gilt es besser zu werden, wozu uns auch unsere Sponsoren helfen. Unsere Strecken- und Fixkosten steigen ständig sodass Unterstützung von außen sehr hilfreich ist.

Im ersten Jahr, in dem wir potentielle Partner und Sponsoren ansprechen, konnten wir nunmehr sechs Firmen für uns gewinnen. Die Zulieferindustrie versteht die o.g. emotionalen Abläufe sehr gut und möchte durch uns auf sich aufmerksam machen. Darum unterstützen Sie aktiv die DHM-Fahrer und Beifahrer. Die Deutsche Historische Motorradmeisterschaft ist das ideale Tool um den Straßen-Motorradfahrer sowie den sportlich ambitionierten Biker, emotional abzuholen.

Hier nun die Auflistung unserer Sponsoren in alphabetischer Folge, sowie die daraus entstehenden Vorteile und Abwicklungs-Modalitäten.

Alne-Lederbekleidung, Herr Xander Nebel stellt uns 30 Stück 25 % Gutscheine zur Verfügung, die für alle Kombis und selbst gefertigte Lederbekleidung eingelöst werden können. Bei einem Masskombi der evtl. 1.300 € kosten würde, somit 325,00 € weniger. Einen Gutschein könnt Ihr über Euren Fahrersprecher oder DHM-Marketing erhalten.

Continental Motorradreifen. Es wird ein ContiCup angeboten. Der / die Solofahrer/in die mitmachen möchten, müssen auf Continental-Reifen fahren. Den Reifenservice und Listung zum ContiCup übernimmt Road Race Service, Herr Kurt Busenius. Ihn kennen ja die meisten durch seinen Verkaufstand bei vielen unserer Veranstaltungen. Von den Teilnehmern am ContiCup wird erwartet, dass sie Continental-Aufkleber an der Rennmaschine und am Transportfahrzeug anbringen.

Jeder Teilnehmer erhält:

  • Rennsportpreise bei Reifenbezug laut beigefügter Übersicht auf dem letzten Blatt.
  • Ein Starterpaket mit POS Material, beim Kauf eines Reifensatzes.
  • Die besten drei ContiCup Teilnehmer jeder Soloklasse erhalten Reifen am Ende der DHM-Meisterschaft. Der beste = einen Reifensatz. Der zweite = einen Hinterreifen. Der dritte = einen Vorderreifen. Wenn der/die punkbeste keine ContiCup-Teilnehmer ist, verschiebt sich der Reifengewinn entsprechend nach hinten.

DHM-Fahrer die Contireifen fahren aber nicht am Cup teilnehmen möchten, bekommen Preisnachlässe entsprechend der zweitletzten Contiliste „SPORTFAHRER 2018“

Heidenau konzentriert sich im ersten Kooperationsjahr auf die Soloklassen E, H, J, K, L. In diesen Klassen erhalten die DHM-Klassensieger 2018 Reifenpräsente. Der 1. einen Reifensatz, der 2. einen Hinterreifen, der 3. einen Vorderreifen. Road Race Service, Kurt Busenius ist auch hier unser Servicepartner bei vielen DHM-Läufen vor Ort. Zusätzlich sendet man uns gelegentlich eine größere Anzahl Heidenau-Kappen zu.

Die Reifen-Vertragshändler von Heidenau sind:

Held Biker Fashion gibt den aktiven DHM-Fahrer/-innen und Schmiermaxen / innen 260 Stück Held-66 T-Shirts. Diese werden durch die Teams Z 3 / Q 3 und Freunde in Colmar Berg/Luxemburg und Kölner Kurs/Nürburgring an alle aktiven DHM-Teilnehmer ausgegeben.                                                     Darüber hinaus bekommen wir für Bestellungen über Held-Online Shop Handschuhe, Stiefel, Helme usw. 40 % Rabatt. Das natürlich nur für saisonübliche Bedarfsmengen!                                         Achtung: Die Bestellung /Abwicklung geht ausschließlich nur per e-mail an: oliver.schmid@held.de oder sonja.wehn@held.de . Ihr weist Euch dazu bitte mit Eure DHM-Startnummer und Lizenznummer aus !

Liqui- Moly belohnt alle DHM-Klassensiegern (aktuell 14 Wertungsklassen) mit Wertgutscheine, die nur beim Einkauf auf dem Liqui Moly online Shop eingelöst werden können. Für alle 1. bis 3. DHM-Wertungsmeisterschafts-Sieger gibt es Wertgutscheine wie folgt:

  1. DHM Klassenmeister            = 200 €
  2. DHM Klassenmeister            = 100 €
  3. DHM Klassenmeister            =   50 €

Dazu bekommen die DHM-Gesamtmeister:

DHM Gesamtmeister Solo          = 200 €

  1. DHM Gesamtmeister Solo  = 100 €
  2. DHM Gesamtmeister Solo  =   50 €
  1. DHM Gesamtmeister Gespanne     = 200 €
  2. DHM Gesamtmeister Gespanne     = 100 €
  3. DHM Gesamtmeister Gespanne     =   50 €

Die Wertgutscheine werden auf der DHM-Meisterschaftsfeire 2018 übergeben.

Siebenrock GmbH. Der/die BMW-DHM-Teilnehmer/in mit 2 V Boxermotoren meldet sich mittels DHM-Start-Nr. und Lizenz-Nr. bei der Siebenrock GmbH an. Er / sie erhält einen Sportfahrer Rabat in Höhe von 10 %, auf mit Siebenrock gekennzeichnete BMW-Teile. Z.B. originale BMW Teile, die Siebenrock nur vertreibt sind davon ausgeschlossen. Für Spitzenfahrer besteht die Möglichkeit eines erweiterten Rabats, der persönlich zu verhandeln ist. Dies ist gültig für alle Produkte die im jeweils gültigen Siebenrock Online Shop aufgeführten Teile.

Allgemeine Hinweise

Ich denke nicht an die DHM-Teilnehmer hinsichtlich sportlicher Fairness im Umgang mit unseren Sponsoren appellieren zu müssen. Es versteht sich von selbst, dass mit gesponsorten Teilen / Produkten nicht gehandelt wird. Sollten gewonnene / rabattierte Produkte nicht selbst verwendet werden, findet sich sicherlich ein DHM-Kollege, der das für einen angemessenen Wert übernehmen kann.

Unsere Partnerfirmen werden uns Firmen Aufkleber zur Verfügung stellen, die wir im DHM-Infoanhänger für Euch bereithalten. Bitte bringt sie entsprechend auf den Rennmaschinen an. Ansonsten versorgen wir die Firmen mit Bildern aus den DHM-Läufen und hoffen auch auf Besucher aus dem Umfeld der Sponsoren.

Durch Sponsorenvereinbarungen ändert sich nichts an unserem DHM Veranstaltungsmodus. Alles ist freiwillig und nicht zwingend, bzw. vereinbart wie im ContiCup beschrieben. Wenn jemand Gewinnprämien nicht haben möchte, wird der Gewinn / Prämie zum nächst platzierten Kollegen weitergeschoben.

Wir probieren im zweiten Schritt den Dialog zu Gespann-Reifenanbietern (Z, Q, C-Klasse) zu erweitern und scheuen uns nicht auch Motorradhersteller anzusprechen. Falls jemand von Euch Kontakte zu Europäischen oder Japanischen Herstellern hat, so bezieht bitte DHM-Marketing mit ein.

Auch möchten wir besser und strukturiert mit Landes-Funkanstalten kommunizieren. Kontaktpunkte zu Anstalten aus Hessen, Bayern, Nordrhein Westfahlen usw. sind daher sehr willkommen. Kommt diesbezüglich bitte auf uns zu.

Unser altes Eisen hat hohen emotionalen Wert, so Ihr mitmacht können wir damit einige Betriebskosten minimieren. Das haben unsere ersten Sponsoringschritte zu Tage gebracht.

Uns / Euch allen wünsche ich eine unfallfreie Saison 2018 und viele schöne Gemeinsamkeiten im Fahrerlager.

DHM-Marketing

Wilfried (z 3)

 

 


About the Author

vfv_dhm